Thursday, 19 May 2016

Text of Jan Böhmermann's Erdogan poem, auf Deutsch

Schmähkritik 
Sackdoof, feige und verklemmt
Ist Erdogan, der Präsident.

Sein Gelöt stinkt schlimm nach Döner,
Selbst ein Schweinefurz riecht schöner.

Er ist der Mann, der Mädchen schlägt
Und dabei Gummimasken trägt.

Am liebsten mag er Ziegen ficken
Und Minderheiten unterdrücken.

Kurden treten, Christen hauen
Und dabei Kinderpornos schauen.

Und selbst abends heißt's statt schlafen
Fellatio mit hundert Schafen.

Ja, Erdogan ist voll und ganz
Ein Präsident mit kleinem Schwanz.

Wie gesagt, das ist 'ne Sache,
da muss man nicht machen

Jeden Türken hört man flöten:
Die dumme Sau hat Schrumpelklöten. 

Von Ankara bis Istanbul 
Weiß jeder, dieser Mann ist schwul, 

Pervers, verlaust und zoophil - 
Recep Fritzl Priklopil. 

Sein Kopf so leer wie seine Eier, 
Der Star auf jeder Gangbang-Feier. 

Bis der Schwanz beim Pinkeln brennt, 
Das ist Recep Erdogan, der türkische Präsident. 

2nd Prize in the Sentinel Literary Quarterly May Poetry Competition

Opening my email about twenty minutes ago, I was delighted to discover that my Sonnet 142 has been awarded 2nd Prize in the Sentinel Literar...